Das Frauenhaus beider Basel bietet Frauen, die häusliche Gewalt erleben, Schutz, Unterkunft und Beratung. Das Frauenhaus ist ein 24h-Betrieb und kann gewaltbetroffene Frauen und ihre Kinder rund um die Uhr aufnehmen. Die Institution bietet 10 Frauen und deren Kindern die Möglichkeit, sich mit ihrer Situation auseinanderzusetzen und neue Lebensperspektiven zu entwickeln.

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine erfahrene

Sozialarbeiterin in der Frauenberatung (80%)

Die Stelle ist zurzeit auf 12 Monate befristet.

 

Ihr Aufgabenbereich im Fachbereich Frauenberatung:
  • Unterstützung und Begleitung gewaltbetroffener Frauen und ihre Kinder
  • Krisenintervention bei Einzelnen und in der Gruppe
  • Kooperation mit Behörden, Institutionen und Fachpersonen
  • Unterstützung und Begleitung der Frauen und Kinder im Frauenhausalltag
  • Administrative Arbeiten / Dokumentation
Ihr Profil:

Sie verfügen über einen Abschluss in Sozialer Arbeit (HFS/FH) mit qualifizierter Berufspraxis, idealerweise auch in der Beratungsarbeit. Sie haben Fachwissen und Erfahrungen in den Themenfeldern Gewalt an Frauen in Ehe und Partnerschaft, Migration, psychische Traumatisierung und Krisenintervention.

Sie sind eine gefestigte und kommunikative Persönlichkeit, verfügen über eine hohe Reflexionskompetenz und zeichnen sich durch Organisations- und Koordinationsfähigkeiten aus. Sie verfügen über gute Deutschkennt­nisse in Wort und Schrift und haben Fremdsprachenkenntnisse. Adminis­tra­tive Aufgaben bereiten Ihnen keine Mühe.

Weiter sind Sie stresserprobt und bringen Interesse an frauenspezifischen und feministischen Themen mit. Sie kennen das soziale Netz der beiden Kantone Basel-Stadt und Basel-Landschaft.

Wir bieten:

Eine vielseitige, herausfordernde, verantwortungsvolle und selbstständige Tätigkeit mit zeitgemässen Anstellungsbedingungen, geregelten Arbeitszeiten und guten Weiterbildungsmöglichkeiten.

Bewerbungsverfahren:

Für Fragen wenden Sie sich an die stellvertretende Geschäftsleiterin Frau Kristina Caceres, Tel. 061 681 66 33. Weitere Informationen über unsere Institution erhalten Sie auf unserer Homepage www.frauenhaus-basel.ch

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail. Bitte mailen Sie Ihr Bewerbungsdossier bis spätestens 03. Februar 2023 an:
info(at)frauenhaus-basel.ch